Die Geschichte der Ironie

Während es Hannes in den Sozialen Medien die Sprache verschlagen hat, gibt es hiermit Worte.

Man kann natürlich jede Geschichte aus verschiedenen Winkeln betrachten, aber, wer in den letzten Jahren eines unserer Konzerte besucht hat, dem ist vielleicht aufgefallen, dass, auch an dieser Stelle ein dicker Dank an Jasmin, da so ein Stand steht.

Merchandise

Bei so etwas droht immer eine Schlange. Man muss die Ware auswählen und rechnen, ob das restliche Geld noch für zwei Bier und eine Schachtel Kippen reicht. Das alles werden wir nun verkürzen.

Unser genialer Einfall: Wir zeigen euch einfach hier, was wir so verkaufen. Es gibt Shirts, unsere „erste“ CD,  Towels und demnächst vielleicht auch mehr.

Die Shirts sind von der Marke „Earth Positive“, welche für die Verwendung von Biobaumwolle steht. Hinzu kommt eine Zertifizierung durch den Global Organic Textile Standard (GOTS) hinsichtlich des gesamten Produktionsprozesses (Anbau,Spinnen,Stricken,Färben mit umweltfreundlichen Farben,Nähen,Lagern und dies alles unter ethischen Bedingungen). Zusätzlich sind die eingesetzten Materialien Öko-Tex Standard 100 zertifiziert.
Ein gutes Gewissen kann man sich also dazu kaufen.
Die Taschen sind aus Biobaumwolle mit Fairtradesiegel, sowie ebenfalls Öko-Tex Standard 100 zertifiziert.

Die Handtücher gibt es nun schon in der 2. Auflage und ihr solltet euch beeilen. Denn auch wir in der Band finden die geil. Ansonsten müsst ihr auf die 3. Auflage warten.

Diese hochwertigen Ausgangsprodukte haben wir schließlich mit einem sauberen Siebdruck versehen lassen.

Habt ihr noch Vorschläge, schreibt es uns auf Facebook oder an info@merryjudge.de

Für verbleibende Fragen

Und falls ihr euch fragt, was die Überschrift mit diesem Eintrag zu tun hat, dann schaut euch die Drucke auf den T-Shirts ganz genau an …

Advertisements